Verein Kurse Postendienst Blutspenden Samaritercheques Links

Bericht DV 2016: Dunant Medaille

Medienmitteilung
Datum: 07.04.2016
Autor: Nicole Bischof, Aktuarin Samariterverein Lutzenberg/Wienacht
Kontakt: coffeeshop32@gmx.ch

Delegiertenversammlung des Samariterverbandes beider Appenzell

Die Delegierten des Samariterverbandes beider Appenzell trafen sich am 2. April 2016 in der Schulanlage Au in Urnäsch zur 27. Hauptversammlung.
Gewohnt humorvoll und speditiv führte Verbandspräsident Thomas Brocker durch die Traktanden und zeigte im seinem Jahresbericht auf, unter dem Motto „Eigentlich..“, wie schnell doch die Zeit vergeht und wie viel man sich vornehmen will, und doch schlussendlich nicht dazu kommt. Dazu gab es anhand einer kurzen Präsentation ein paar Fakten und Zahlen zu den Mitgliederzahlen in den einzelnen Vereinen innerhalb des Verbandes. Der Jahresbericht des Präsidenten und auch die Ressortberichte der übrigen Vorstandsmitglieder wurden mit Applaus einstimmig angenommen.
Maurizia Inauen demissionierte als Kassierin und wurde für ihre Verbandstätigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. Vreni Gmünder, Bühler, übernimmt ihr Amt und wurde einstimmig gewählt.

Die Jahresrechnung und das vorgestellte Budget wurden einstimmig genehmigt. Ebenfalls einstimmig genehmigt wurde die Erhöhung des Passivmitgliederbeitrages.
Hans Jörg Ritter stellte das Projekt «Appenzeller Friedensweg» vor, der im März 2017 eingeweiht wird. Danach durfte der SV Wald-Schönengrund, nach dessen Fusion, den diesjährigen „Sami Award“ für ihren Weitblick und den Kampf um’s Überleben ihres Vereines, entgegen nehmen.

Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen der diesjährigen Henri-Dunant-Medaillen Empfänger.
Aus dem Vorderland wurde Nicole Drach, SV Lutzenberg-Wienacht, für 25 Jahre aktive Mitarbeit im Verein und im Vorstand des Vereines geehrt. Die Präsidentin Cony Künzler und auch die Vize-Präsidentin Bianca Züst gratulierten Nicole Drach zur Auszeichnung (…Bild…)

Am Schluss der Versammlung dankte Thomas Brocker nochmals allen Anwesenden für ihre Unterstützung und allen Mitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz für die „gute Sache“.




Nicole Bischof
SV Lutzenberg/Wienacht